WINDISCH iMMOBILIEN - Familienfreundliche Doppelhaushälfte in attraktiver Hanglage gesucht?
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//1221@@onofficeEstate/embedded_map

WINDISCH iMMOBILIEN - Familienfreundliche Doppelhaushälfte in attraktiver Hanglage gesucht?

Haus in 82281 Egenhofen / Aufkirchen

Baujahr2000
Wohnfläche155,00 m²
Grundstücksfläche496,00 m²
Nutzfläche50,00 m²
Zimmer5.00
Schlafzimmer4.00
Badezimmer2.00

Die Doppelhaushälfte wurde im Jahre 2000 - freistehend - in massiver Ziegelbauweise errichtet.

KOMMUNIKATIVE WOHNLANDSCHAFT IM ERDGESCHOSS
Das Erdgeschoss, mit seinem äußerst großzügigen Wohnbereich, besticht durch eine moderne und offene Grundrissgestaltung. So ist eine weitläufige Küchenlandschaft Teil des kommunikativen Raumkonzeptes. Die zentrale Kochinsel dient dabei als beliebter Treffpunkt für die Familie und lädt zum gemeinsamen Kochen ein.
An kühlen Tagen knistert dazu ein Holzfeuer in dem eleganten Kaminofen und spendet behagliche Wärme. Hier kann man den Tag entspannt ausklingen lassen!
Ein weiteres Zimmer, das derzeit als Büro genutzt wird, eignet sich auch ideal als Schlafzimmer. Dank des großzügigen Tageslichtbades und einem kleinen Gäste-WC ist diese - in sich abgeschlossene Wohnebene - voll ausgestattet!


PLATZ FÜR DIE GANZE FAMILIE - ODER IHREN UNTERMIETER
Im ebenfalls in sich abgeschlossenen Dachgeschoss ist ein sehr attraktives und helles Studio, mit zwei Zimmern, einem weiß gefliesten Badezimmer, einer praktischen Abstellkammer und einer offenen Küche eingerichtet.
Durch die vielen großen Fensterflächen strömt tagsüber reichlich Tageslicht. Darüber hinaus geben sie den Blick über weitläufige Felder und Wiesen frei.
Wer vor dem Schlafengehen gerne ein wenig abschalten möchte, kann den Tag auf dem großen Süd-Balkon ausklingen lassen. Besonders erwähnenswert ist, dass auch dieser Wohnbereich in sich abgeschlossen ist, und sich somit ideal als "Einliegerwohnung" eignet!

RAUM ZUM ARBEITEN UND ENTSPANNEN
Ein im Souterrain befindlicher Hobbyraum bietet weiteren Raum zum Spielen oder Arbeiten. Ideal eignet er sich aber auch als Ruheraum - zum Entspannen nach einem schweißtreibenden Saunagang.

WELLNESS PUR - DIE SAUNAHÜTTE
Über eine Außentreppe gelangen Sie zu einer blickgeschützten Saunahütte. Hier gönnt man sich gerne eine Auszeit!

DER NÄCHSTE SOMMER KOMMT BESTIMMT
Im Sommer lockt eine schön angelegte Sonnenterrasse, an die ein kleiner, gepflegter Garten im asiatischen Stil anschließt. Hier lässt sich der Sommer in vollen Zügen genießen!

EIN TROCKENES PLÄTZCHEN FÜR IHRE FAHRZEUGE
In der großzügigen Doppelgarage finden - neben zwei Kfz - auch Fahrräder und Motorräder Platz. Selbstverständlich sind die Tore elektrisch angetrieben und diverse Anschlüsse sorgen für Strom.

FAZIT
Ein kleines, familienfreundliches Schmuckstück auf zwei Wohnebenen in ländlicher Idylle!

Haftungsausschluss: Trotz regelmäßiger Prüfung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben. Ebenso wenig für die Verfügbarkeit des Angebotes bei Vermietung oder Verkauf. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Weitere interessante Angebote finden Sie hier: www.windisch-immobilien.de

Objektdaten

Objekt ID
2103
Objekttyp
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
5.00
Wohnfläche ca.
155,00 m²
Grundstücksfläche ca.
496,00 m²
Nutzfläche ca.
50,00 m²
Baujahr
2000
Käuferprovision
3,57%
Kaufpreis
auf Anfrage

Energieausweis

Baujahr
2000
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
C
Gültig bis
7. Dezember 2025
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
78.36 kWh/(m²·a)

Lage & Ausstattung

Lage

LÄNDLICHE IDYLLE MIT GUTER ANBINDUNG
Egenhofen, westlich von Fürstenfeldbruck, zählt derzeit rd. 3.500 Einwohner. Der Ortsteil Aufkirchen ist wegen seiner Nähe zu den Gemeinden Maisach und Mammendorf - und damit zur S-Bahnlinie S3 besonders bei Berufspendlern beliebt. Kleinere Besorgungen können im Ort erledigt werden, für den wöchentlichen Großeinkauf steht eine große Auswahl an Supermärkten und Discountern in Mammendorf, Maisach und Fürstenfeldbruck zur Verfügung.

HAUS MIT FERNBLICK
Das Anwesen liegt auf einer Anhöhe, in einer verkehrsberuhigten Seitenstraße am Ortsrand von Aufkirchen. Die Nachbarschaft ist durch kleine Einfamilien- und Doppelhäuser geprägt.

IDEAL FÜR GRUNDSCHULKINDER
Die Grundschule mit Mittagsbetreuung liegt mitten in der Wohnsiedlung, nur wenige Meter weit von Ihrem neuen Zuhause entfernt.
Der Schulweg ist daher äußerst sicher, weshalb die Kinder den kurzen Heimweg auch auf eigene Faust bewältigen können! In den Ortsteilen Egenhofen und Aufkirchen gibt es darüber hinaus je einen Kindergarten, im Ortsteil Aufkirchen auch eine Kinderkrippe. Weiterführende Schulen befinden sich in Maisach und in Olching.

ÖFFENTLICHER VERKEHR
Zur nächsten S-Bahn-Station sind es ca. 4 km (S-Bahn-Station Mammendorf). Die S-Bahnhaltestelle Maisach erreicht man in rund 10 Minuten mit dem Bus der Linie 871. Von dort benötigen Sie ca. 34 Minuten zum Münchner Marienplatz.

Ausstattung

Auf diese und weitere AUSSTATTUNGSDETAILS dürfen Sie sich freuen:

+ massive "Stein-auf-Stein" Bauweise
+ zwei "in sich abgeschlossene" Wohnebenen
+ attraktive Hanglage
+ zwei großzügige Tageslichtbäder
+ separates WC im Erdgeschoss
+ elegante, offene Küche mit Kochinsel im EG
+ weiße Kunststoff-Sprossenfenster
+ weitere Küche im Dachgeschoss
+ hochwertiger Schwedenofen (EG)
+ zwei beheizte Hobbyräume im Untergeschoss
+ hochwertige Viessmann Gasheizung
+ schöne Natursteinterrasse
+ gemütliche Saunahütte mit Starkstromanschluss
+ große Doppelgarage
+ sep. Zugang zum Keller durch Außentreppe
+ u.v.m.

ZUSTAND:
Das Haus befindet sich in einem - dem Baujahr entsprechenden - guten Zustand, benötigt aber hier und da einen neuen Anstrich und ggf. neue Bodenbeläge. Wegen eines defekten Wasseranschlusses (Entkalkungsanlage) musste der Keller vor einigen Jahren professionell trockengelegt werden. Daher fehlen an einigen wenigen Stellen noch die Bodenfliesen, da hier Bohrungen vorgenommen wurden um den Estrich trockenzulegen. Der Schaden wurde vollständig behoben.